Gebäudereinigung und Büroreinigung in Berlin
Einmal im Jahr steht der Frühjahrsputz im Unternehmen und Zuhause an. Hier haben wir die Tiefgarage gereinigt.

Der Frühling steht vor der Tür! Jeder genießt die wärmenden Sonnenstrahlen und die immer länger werdenden Tage nach dem Winter. Doch mit der Sonne und dem Mehr an Licht rückt ein weniger beliebtes Ritual in den Mittelpunkt: der jährliche Frühjahrsputz! Im Unternehmen und Zuhause zeigen sich mit zunehmendem Tageslicht Staub und Schmutz, den die dunklen Wintertage fast unsichtbar gemacht haben.

Gehören Sie zu denjenigen Personen, die den Frühling lieber im Freien verbringen als beim Frühjahrsputz im Haus? Ob in Ihrem Zuhause oder im Unternehmen – den Frühjahrsputz erledigen wir gern für Sie. Denn wir lieben unsere Arbeit und reinigen Ihre Wohn- oder Geschäftsräume in kurzer Zeit. Legen Sie die Füße hoch oder sich entspannt in den Bürostuhl zurück.

Inhalt

Eine gute Investition: Frühjahrsputz bei der Reinigungsfirma beauftragen

Als professionelles Reinigungsunternehmen für Unternehmen und den Privatbereich übernehmen wir für Sie sämtliche Reinigungsarbeiten im, am oder rund um Haus, Pool, Garten, Ladengeschäft oder Büro. Das lange Aufschieben des Frühjahrsputzes hat ein Ende, wenn Sie uns die Arbeit überlassen.

Ihre Vorteile, wenn Sie sich für den Frühjahrsputz Hilfe holen

  • Sie sparen viel Zeit und haben mehr Freizeit.
  • Sie vermeiden Stress in der Familie, denn Kinder räumen nicht gern auf.
  • Sie müssen nicht der Frühjahrsmüdigkeit trotzen.
  • Sie können sich um Gäste, Kunden und Besucher kümmern.
  • Sie kommen ins saubere Büro und an einen sauberen Arbeitsplatz.

Was soll bei Ihnen gereinigt werden?
Holen Sie sich Ihr individuelles Angebot für den Frühjahrsputz ein.

Das Reinigen wir beim Frühjahrsputz im Unternehmen und Zuhause

Unser Angebot für den Frühjahrsputz richtet sich an Mieter, Eigentümer von Wohnung, Ein- und Mehrfamilienhaus. Zudem bieten wir die Grundreinigung im Frühjahr für diverse Firmen wie Hotel, Museum, Büro, Arztpraxen, Kleine und Mittelständische Unternehmen, Ladengeschäfte, Einzelhandel, Fitnessstudio, Friseur, Kino, Restaurant etc. an.

Sie können sich den Frühjahrsputz individuell zusammenstellen – wir reinigen dort, wo Sie es wünschen. Wir haben Übersichten erstellt über häufig gebuchte und von uns angebotene Reinigungen im Frühjahr.

Leuchtkasten eines Geschäfts in Berlin ist vor der Reinigung mit Taubenkot verschmutzt.
Leuchtkästen, Schaufenster, Jalousien & Co. freuen sich auf den Frühjahrsputz.
Nach der Reinigung glänzt das Ladenschild/der Leuchtkasten wieder.
Nach der Reinigung und Beseitungung des Tabenkots leuchtet und glänzt das Ladenschild wieder.

Generelle Reinigung in allen privaten und geschäftlichen Räumen

  • Schränke und Regale innen und außen
  • Tisch und Stühle, auf Wunsch mit Polsterreinigung
  • Teppiche, Teppichboden, Fußböden, Schmutzfangmatten
  • Glasreinigung: Spiegel, Fenster inkl. Rahmen und Fensterbank
  • Leuchten und Lichtschalter
  • Türen inklusive Rahmen und Griffe, Trennwände

Frühjahrsputz in Ihrem Zuhause

Für Ihr Zuhause übernehmen wir beim Frühjahrsputz die Grundreinigung in weiteren Bereichen.

Frühjahrsputz in der Küche

  • Geräte reinigen (Kühlschrank, Herd, Backofen, Mikrowelle, Wasserkocher)
  • Spüle und Arbeitsfläche mit Fliesenspiegel

Frühjahrsputz im Arbeitszimmer

  • Schreibtischfläche und Schreibtischunterlage, auf Wunsch mit Schubfächern
  • Arbeitsmittel wie Tastatur, Telefon, Monitor, Maus, Leuchten / Lampen
  • Mülleimer, Papierkörbe (leeren, ab- und auswischen)

Frühjahrsputz in Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer

  • Sofa (Polsterreinigung)

Weitere mögliche Reinigungsbereiche

  • Lamellen, Jalousien
  • Terrasse, Balkon
  • Tiefgaragenplatz
  • Rolltore
  • Grillrost im Garten
  • Pool und angrenzende Flächen
  • Algen- und Moosentfernung von Wegen
  • Fassaden

Frühjahrsputz in der Firma

Auch im Unternehmen und Geschäft bieten wir einen umfassenden Reinigungsservice an.

Frühjahrsputz in der Büroküche

  • Fliesenwände
  • Mülleimer, Papierkörbe (leeren, ab- und auswischen)
  • Großgeräte wie Kühlschrank und Herd
  • Kleingeräte wie Wasserkocher oder Mikrowelle

Weitere mögliche Bereiche

  • Flure und Lagerräume
  • Gasträume, Empfangsbereiche
  • Lamellen, Jalousien
  • Fahrstühle
  • Tiefgaragenplatz
  • Rolltore
  • Algen- und Moosentfernung von Wegen

Frühjahrsputz im Büro

  • Schreibtischfläche und Schreibtischunterlage, auf Wunsch mit Schubfächern
  • Arbeitsmittel wie Tastatur, Telefon, Monitor, Maus, Leuchten / Lampen
  • Lichtschalter und Deckenleuchten
  • Mülleimer, Papierkörbe (leeren, ab- und auswischen)

Ihnen liegt die Reinigung eines anderen Bereichs am Herzen?
Fragen Sie uns einfach! Wir sind offen und stets bestrebt, Lösungen
für unsere Kunden zu finden.

Wie verlaufen die einzelnen Reinigungsarbeiten?

Beim Frühjahrsputz im Unternehmen und Zuhause erfolgt generell eine Grundreinigung der von Ihnen beauftragten Flächen oder Gegenstände. Je nach Verschmutzung ist eventuell eine Intensivreinigung notwendig. Das kann zum Beispiel ein Teppich mit Flecken sein oder ein Backofen mit starken Fettablagerungen.

Grundsätzlichen reinigen wir weitestgehend mit nachhaltigen Reinigungsmitteln und unter Einhaltung der Hygiene. So vermeiden wir eine Keimverschleppung. Zur Reinigung empfindlicher Oberflächen nutzen wir Tücher und kratzfreie Schwämme. Auch kommen bestimmte Reinigungsverfahren zum Einsatz. Demnach erfolgt etwa der Frühjahrsputz vom Pool anders als ein Frühjahrsputz im Schlafzimmer.

Zum Frühjahrsputz im Unternehmen und Zuhause empfehlen wir die Reinigung von Tiefgarage oder Stellplatz.
Eine gute Wahl für den Frühjahrsputz – die Reinigung der Tiefgarage oder des Stellplatzes

Häufige Fragen zum Frühjahrsputz

Was bedeutet Frühjahrsputz eigentlich und warum machen wir ihn?

Das Sonnenlicht im Frühjahr offenbart, was künstliches Licht im Winter verborgen hat: Schmutz und Staub in Ecken, auf Regalen, Leuchten und Schränken. Die Tradition des Frühjahrsputzes ist schon alt. Es wird vermutet, dass Menschen vor allem Feuerstellen und Heizstellen mit Beginn der wärmeren Jahreszeit gesäubert haben. Ruß und Aschereste, die sich beim Heizen angesammelt haben, wurden beseitigt. Das liegt nahe, denn lange Zeit wurde in Häusern und vielen Zimmern mit Öfen geheizt.

Warum wir Frühjahrsputz in Küche & Co. machen, liegt auf der Hand. Wir verbinden mit dem Jahreszeitenwechsel vom Winter zum Frühjahr einen Neubeginn und Aufbruch. Aus religiöser Sicht wird im Frühjahr auch das Osterfest gefeiert. Zu diesem gehört ein sauberes Haus zur Tradition. In der heutigen Zeit schaffen wir uns durch ein sauberes Zuhause oder Büro eine Umgebung, in der wir uns wohl und gesund fühlen. Daher nutzen wir das Frühjahr, um intensiver als sonst sauber zu machen. Wir putzen, fegen, wischen, waschen, wienern und sortieren aus oder überlassen dies einer ausgebildeten Reinigungskraft.

Wann beginnt der Frühjahrsputz bzw. wann sollte man damit anfangen?

In den nördlichen Regionen beginnen die Menschen meist im März mit dem Frühjahrsputz in Haus und Garten. Einige nutzen die ersten wärmeren Tage bereits aus zum Großreinemachen, selbst wenn es Februar ist. Im Februar haben auch die Römer ihren Frühjahrsputz begonnen. Denn im Süden ist es nämlich früher warm. Der Monat ist aus diesem Grund sogar nach dem Reinigungsfest Februa benannt worden.

Was gehört zum Frühjahrsputz?

Beim Frühjahrsputz sollte alles gereinigt werden, was nicht stets auf dem Putzplan steht. Dazu gehört zum Beispiel das Putzen aller Fenster, das Abtauen, Aussortieren und Reinigen von Kühlschrank und Tiefkühlgerät. Und auch der das Säubern des Herdes inkl. Backofen ist zu empfehlen. Bei der jährlichen Grundreinigung ist zudem Staubwischen auf allen Flächen angesagt, angefangen bei Leuchten über Schränke und Regal bis zum Fußboden. Genauso zählt das Ausmisten von Kleidung und Aufräumen von beliebten Kramschubfächern zum Frühjahrsputz dazu. Wer einen Plan benötigt, kann die obige Übersicht gern als Checkliste zum Frühjahrsputz nehmen. Einfach, stressfrei und zeitsparender ist es, wenn Sie uns den Frühjahrsputz im Unternehmen oder Zuhause überlassen.

Wie lange dauert der Frühjahrsputz?

Die Dauer vom Frühjahrsputz hängt davon ab, wie groß Ihr Zuhause oder die Firma ist. Je mehr Räume vorhanden sind, umso mehr gibt es zu reinigen. In der Regel nimmt der Frühjahrsputz mehrere Stunden bis Tage in Anspruch – je nachdem, was alles geputzt wird. Profis wie wir erledigen das in weit kürzerer Zeit.

Was kostet ein Frühjahrsputz?

Von unseren Kunden wissen wir, dass der Frühjahrsputz vor allem Zeit und Nerven kostet. Geht es Ihnen genauso, geben Sie den intensiven Hausputz im Frühjahr gern aus der Hand. Sicher möchten Sie wissen, mit welchen Kosten der Frühjahrsputz durch unseren Reinigungsservice verbunden ist. Das verstehen wir – und deshalb erstellen wir ein auf Sie zugeschnittenes Preisangebot. Teilen Sie uns bitte mit, was genau wir in welcher Menge reinigen sollen. Und schon erhalten Sie unser Angebot.

Gerade im Frühjahr ist die Reinigung der Terrasse perfekt, um die Sonne zu genießen bei sauberem Anblick.
Terrasse reinigen im Frühjahr: Wir entfernen Algen und Moos von Wegen und Zufahrten.

Sollen bestimmte Bereiche in Ihrem Unternehmen oder Zuhause nicht nur beim Frühjahrsputz sauber sein, können wir diese regelmäßig für Sie reinigen. Sprechen Sie uns gern an.